Bitte beachten Sie das Copyright: Bild- sowie direkte und indirekte Textzitate nur unter genauer Quellenangabe!

Donnerstag, 16. Januar 2014

Dompteusen


Dieser Entwurf von 1953 zählt zu den besten Arbeiten von Kurt Hilscher.

Dompteusen waren bereits Stars in den Wandermenagerien des 19. Jahrhunderts und genießen bis in unsere Tage im Circus besondere Bewunderung.
Tatsächlich waren es oft außergewöhnliche Frauen, die den Mut hatten, in Zeiten mit einem völlig entgegengesetzten Frauenbild ihre Persönlichkeit auszuleben und aus ihrem selbstbewussten Auftreten die Ausstrahlung zu gewinnen, die sie das Publikum für sich einnehmen ließ. Darüber hinaus waren die allermeisten in ihre Tiere vernarrt und einige praktizierten schon lange vor dem Siegeszug der Hagenbeckschen Dressur deren „humane“ Methoden.

Programmcover von 1936

Colizzi

Gilda Vulcanelli stand bereits mit 18 als "jüngste Dompteuse
 Italiens" in der Manege.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen