Bitte beachten Sie das Copyright: Bild- sowie direkte und indirekte Textzitate nur unter genauer Quellenangabe!

Donnerstag, 14. November 2013

Fünfter Werbe-Blog


Mills 1957

In alten Circusprogrammen finden sich immer wieder Beispiele für ansprechend gestaltete Werbung. Eine Fundgrube sind insbesondere amerikanische Circusprogramme aus den 1930er bis 1950er Jahren sowie Programme des Circus Bertram Mills. Letzterer setzte auch wiederholt auf erstklassige Graphik bei seinen Plakaten und Programmcovern. Bei vielen anderen britischen Unternehmen war und ist das leider nicht der Fall.

Mills 1933

Der australische Gebrauchsgrafiker John Bainbridge ge-
 staltete in den 1950er und 60er Jahren zahlreiche originel-
le Anzeigen und Plakate für Firmen aus Großbritannien. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen