Bitte beachten Sie das Copyright: Bild- sowie direkte und indirekte Textzitate nur unter genauer Quellenangabe!

Samstag, 8. September 2012

Lila Kuh - Weißer Clown


Der Schweizer Nationalcircus Knie ließ für seine jährlich wechselnden Programme immer wieder Plakate von bekannten (Werbe-)Graphikern gestalten, darunter der weltweit bekannte, vielfach ausgezeichnete Star-Graphiker Herbert Leupin.
Leupin, der 1999 starb, arbeitete unter anderem für „Suchard“ und erfand die „Milka-Kuh“.
Für Knie entwarf er mehrere Plakate, so 1956 den berühmten Knie-Clown, der zum Markenzeichen des Unternehmens wurde.

Das Programmheft von 2002 zierte noch einmal der Entwurf von 1957.

1978

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen