Bitte beachten Sie das Copyright: Bild- sowie direkte und indirekte Textzitate nur unter genauer Quellenangabe!

Mittwoch, 18. Juni 2014

Goldene Clowns



Das 1974 vom circusbegeisterten Fürst Rainier in Leben gerufene Internationale Circusfestival von Monte Carlo ist die Mutter aller Circusfestivals und nach wie vor das bedeutendste. Alljährlich werden dort die „Goldenen Clowns“, „die Oscars der Circuswelt“, an herausragende Artisten vergeben. Zu jedem Festival erscheint ein neues einprägsames Plakat-Motiv von talentierten Gebrauchs-Grafikern, oft auch von anerkannten Künstlern wie hier unverkennbar Jean-Michel Folon und Patrick Moya.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen